Das CJD - Die Chancengeber CJD NRW Nord
Berufliche Bildung und Rehabilitation

Berufliche Bildung und Rehabilitation

Einrichtungen
des CJD NRW Nord

Ausbildung

Ausbildung zum/zur Fachpraktiker/in Hauswirtschaft

Du bist hilfsbereit und freundlich. Du arbeitest gerne und geschickt im Haushalt. Du organisierst gerne.

Die Ausbildung im Überblick
In der dreijährigen Ausbildung lernst du alles, was ein Fachpraktiker/eine Fachpraktikerin Hauswirtschaft wissen und können muss.

Beispielsweise:

  • Haushalte versorgen und pflegen, z.B. waschen, bügeln, aufräumen, putzen
  • Betreuung der dort lebenden Personen
  • Einkäufe planen und erledigen
  • Zubereitung von Speisen
  • Kenntnisse über gesunde Ernährung

Wir bieten

  • Großer, gut ausgestatteter Hauswirtschaftsbereich
  • Erfahrene Ausbilder stehen dir beratend und unterstützend zur Seite
  • Mehrmonatige Praktika in Fachbetrieben
  • Wöchentlicher Berufsschulunterricht an der CJD Christophorusschule Niederrhein

Zusatzqualifikationen im CJD

  • Ausbildung zum/zur Schwesternhelfer/-in
  • Ausbildung zur Betreuungskraft (§87b/SGBXI)
  • Ausbildung an Großküchengeräten
  • Ausbildung an Reinigungsgeräten für Großhaushalte
  • Ausbildung an Wäschepflegegeräten für Großhaushalte
  • PKW-Führerschein ist möglich

Zielgruppe:
Menschen mit Lernbeeinträchtigungen, psychischen Beeinträchtigungen, Mehrfachbehinderungen, Verhaltensauffälligkeiten, Benachteiligungen

Dauer: 36 Monate

Rechtsgrundlage: §§ 66 BBiG

Anmeldung über die Reha-Berufsberatung der Agentur für Arbeit

Kostenübernahme: getragen

Ansprechpartner

  • Moers
    Pestalozzistraße 1
    47445 Moers
    fon: 02841/1409-0
    Ansprechpartner
    Thorsten Behnke
    fon: 02841 1409-312

Auch in Dortmund

Auch in Essen