Das CJD - Die Chancengeber CJD NRW Nord
Berufliche Bildung und Rehabilitation

Berufliche Bildung und Rehabilitation

Einrichtungen
des CJD NRW Nord

Einrichtungen

Integrationsmaßnahme für psychisch beeinträchtige Menschen

Die Integrationsmaßnahme für psychisch beeinträchtigte Menschen führen wir im Auftrag der Deutschen Rentenversicherung durch.

Das Angebot richtet sich an Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung ihre bisherige berufliche Tätigkeit nicht sofort oder auch auf Dauer nur eingeschränkt ausüben können bzw. sich beruflich neu orientieren müssen.

In angenehmer Arbeitsatmosphäre können sich die Teilnehmenden ausprobieren, ihre Kompetenzen ausbauen und sich durch ein individuell gestaltetes Arbeitstraining in gewerblichen wie kaufmännischen Bereichen auf die Rückkehr in den allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereiten. Im Rahmen dieser Rehabilitationsmaßnahme sind zwei  betriebliche  Erprobungen vorgesehen. Fachlich geschultes Personal steht begleitend bei der Anforderung der Erarbeitung einer  beruflichen Perspektive zur Verfügung.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Kostenzusage der Deutschen Rentenversicherung.

Informationsflyer

Ansprechpartner

Angebotsleiter

Fachbereichsleiter