Das CJD - Die Chancengeber CJD NRW Nord
Berufliche Bildung und Rehabilitation

Berufliche Bildung und Rehabilitation

Einrichtungen
des CJD NRW Nord

Angebote/ Maßnahmen

Eignungsabklärung

In der Eignungsabklärung stellen wir fest, für welche Berufe du am besten geeignet bist. Außerdem bekommst du durch die Eignungsabklärung einen Einblick in verschiedene Berufe. Dabei machst du praktische und theoretische Tests in den unterschiedlichen Berufsfeldern. Zum Schluss weißt du, zu welchen Berufen deine Eigenschaften und Fähigkeiten am besten passen.
 
Ziel

  • Schriftliche Empfehlung zur beruflichen Eingliederung
  • Empfehlungen für passende Ausbildungsberufe oder notwendige berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (mit Begründung)

Ablauf

  • Bis zu drei Berufsfelder kannst du in der Praxis ausprobieren.
  • Deine beruflichen Interessen werden mit den Voraussetzungen des Berufsfelds verglichen.
  • Wir entwickeln zusammen mit dir und den Fachbereichen eine gute berufliche Perspektive.

Du bekommst von uns eine komplette Förderung:

 

  • Fachliche und pädagogische Unterstützung beim Ausprobieren der Berufe
  • Berufsbezogene und psychologische Leistungstests
  • Arbeitsmedizinische Untersuchung vom Arzt
  • Medizinische, psychologische und sozialpädagogische Begleitung und Beratung
  • Gruppenarbeit nach Berufswahl

Es gibt auch andere Maßnahmen, in denen du deine Vorlieben und deine Eignung für einen Ausbildungsberuf überprüfen kannst siehe: Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BVB) oder Arbeiterprobung.

Zugangsvoraussetzungen
Anmeldung über die Reha-Berufsberatung der Agentur für Arbeit

  • Zielgruppe
    Menschen mit Lernbeeinträchtigungen, psychischen Beeinträchtigungen, Mehrfachbehinderungen, Verhaltensauffälligkeiten, Benachteiligungen
    Kosten:
    getragen

Angebot in...

  • Moers
    Pestalozzistraße 1
    47445 Moers
    fon: 02841/1409-0
    Ansprechpartnerin
    Veronika Valentin
    fon: 02841 1409-436