Das CJD - Die Chancengeber CJD NRW Nord
Berufliche Bildung und Rehabilitation

Berufliche Bildung und Rehabilitation

Einrichtungen
des CJD NRW Nord

Ausbildung

Ausbildung zum Koch/ zur Köchin

Du kochst gerne, bist geschickt und kreativ. Du bist zeitlich flexibel, teamfähig und kannst auch unter Zeitdruck arbeiten. Du beherrscht die Grundrechenarten.

Die Ausbildung im Überblick
In der dreijährigen Ausbildung lernst du alles, was ein Koch/eine Köchin wissen und können muss wie z.B.:

  • umfangreiche Kenntnisse über Lebensmittel sowie regionale und internationale Gerichte
  • Zubereiten von Speisen aller Art nach verschiedenen Rezepten
  • neue Rezepte entwerfen
  • Speisepläne erstellen, Lebensmittel kalkulieren und Einkäufe organisieren
  • Beratung der Gäste und Präsentation der Produkte

Wir bieten

  • Eine voll ausgestattete Großküche auf 1100 m²
  • Erfahrene Ausbilder stehen dir beratend und unterstützend zur Seite
  • Mehrmonatige Praktika in Fachbetrieben
  • Wöchentlicher Berufsschulunterricht an der CJD Christophorusschule Niederrhein

Zusatzqualifikationen im CJD

  • Richtlinien im Sinne von HACCP in der Gastronomie und Hotellerie
  • Asiatische Küchenkenntnisse inkl. Sushi, Sashimi, Kochen mit dem Wok
  • Gehobene Patisserie (Pralinen, Petits Fours, Baisers)
  • PKW-Führerschein möglich


Zugangsvoraussetzungen

Anmeldung über die Reha-Berufsberatung der Agentur für Arbeit

Rechtsgrundlage: § 4 BBiG
Zielgruppe

Menschen mit Lernbeeinträchtigungen, psychischen Beeinträchtigungen, Mehrfachbehinderungen, Verhaltensauffälligkeiten, Benachteiligungen

Dauer/Laufzeit:36 Monate
Kosten: getragen

Aufnahme Moers

  • Moers
    Pestalozzistraße 1
    47445 Moers
    fon: 02841/1409-0
    Ansprechpartner
    Thorsten Behnke
    fon: 02841 1409-312

Auch in Dortmund